Home

Kontakt

Denise Ziegenhals
Tel.: 02241/943847-0
E-Mail: denise.ziegenhals@evg-sanktaugustin.de

Dachpotentiale

Auf Ihren Dächern schlummern ungeahnte Möglichkeiten. Solar- oder Gründach, ein Kataster gibt erste Auskunft über Möglichkeiten zur Realisierung auf Sankt Augustiner Dächer.

KlimaSIEDLUNG PLUS

Die EVG fördert die Erstellung von zwei energetischen Quartierssanierungskonzepten in Sankt Augustin. Als Energieversorgungsunternehmen Vor-Ort engagiert sich die EVG für eine nachhaltige Stadtentwicklung und fördert damit auch den Umwelt-und Klimaschutz. Für ein lebenswertes Sankt Augustin heute und in Zukunft.

Bürgerenergie Rhein-Sieg

Bürgerenergie Rhein-Sieg eG und EVG planen gemeinsame Projekte in Sankt Augustin. Sie können sich ebenfalls beteiligen.

Stadt Sankt Augustin

Hier geht es zum Internetangebot der Stadt Sankt Augustin.

Klimaschutz mit der Kraft der Sonne

Unser größter Energiespender ist die Sonne. In nur 40 Minuten strahlt der Himmelskörper genug Energie auf die Erde, um den weltweiten Energiebedarf eines ganzen Jahres zu decken.

Was liegt näher als diese unerschöpfliche Kraft zu nutzen? Zum Beispiel mit der Photovoltaik-Technik. Hierbei wird Sonnenenergie mit Hilfe von Solarzellen in Strom umgewandelt. Die EVG Sankt Augustin betreibt im Stadtgebiet von Sankt Augustin bereits mehrere Photovoltaikanlagen.

Grundschule Hangelar

Die Gebäude der Katholischen und Evangelischen Grundschulen in Hangelar haben als erstes Projekt der EVG 2011 eine Photovoltaikanlage erhalten. Die Schüler können die aktuell erzeugte Energie auch direkt an der Schule ablesen.

Realschule Niederpleis

Die derzeit zweitgrößte Photovoltaikanlage betreibt die EVG in Niederpleis auf dem Dach der Realschule.

Feuerwache Meindorf

2012 wurde das Feuerwehrgerätehaus der Löschgruppe Meindorf umgebaut, damit die neuen, größeren Feuerwehrfahrzeuge Platz finden. Anschließend wurde eine Photovoltaikanlage durch die EVG in Betrieb genommen.

Kiku Apfelbäumchen

Ebenfalls 2012 hat die Kindertagesstätte KiKu Apfelbäumchen ihren Betrieb im gleichnamigen Neubaugebiet in Menden aufgenommen. Die Solaranlage der EVG erzeugt dort Strom, der ins Netz eingespeist wird.